PIC (Praxis InterCultura)

Die PIC group befasst sich seit 2010 mit der interkulturellen Ausrichtung der Jugendarbeit in Südtirol. Es sind u.a. vertreten: das Amt für Jugendarbeit, das n.e.t.z., die AGJD, JugendarbeiterInnen der Treffs und Zentren verschiedener Sprachgruppen, fallweise auch VertreterInnen von Jugendverbänden usw.

Seit 2013 verfügt die PIC über eine eigene Website: www.pic.bz.it
Dort sind Grundlagen zur interkulturellen Arbeit, aktuelle Hinweise, Sammlungen von "good practice" usw. zu finden.

Ein Projekt der PIC, das über das n.e.t.z. abgewickelt wurde, ist ein Infobrief für junge MigrantInnen bzw. deren Familen: Was ist ein Jugendzentrum / Treff überhaupt? Diesen kurzen Text gibt es mittlerweile in über 10 Sprachen. Nachfolgend im Downloadbereich findet ihr neben den Übersetzungen auch Hinweise zur Verwendung der Texte.
erstellt von Goebl Markus am 13.05.2013
geändert von Goebl Markus am 13.05.2013

Kontakte

Name Adresse E-Mail
Netzwerk der Jugendtreffs und -zentren (n.e.t.z.)
Talfergasse 4
Bozen
info@netz.bz.it



software endo7